International GAAP 2007 PDF

Statutory Filings are included in the Annual Statement dropdown above, right. International GAAP 2007 PDF download time vary depending on connection speed and browser version. Die US-GAAP des FASB sind im Wesentlichen zur besseren Information aktueller und potentieller Kapitalgeber entwickelt worden und sind von dieser Zielsetzung geprägt.


Sie bestanden ursprünglich aus einer Reihe von Einzelfallregelungen, die verschiedene Gremien herausgegeben haben. Rechnungslegungsgremium, entwickelt US-GAAP für die Rechnungslegung der Bundesstaaten sowie der Städte und Gemeinden der USA. Die US-GAAP des FASB sind aus Regelungen von Einzelfällen entstanden. Diese Regelungen wurden in der Accounting Standards Codification systematisiert und zusammengefasst.

Im Vergleich zu den IFRS sind die US-GAAP weniger prinzipienbasiert und regeln Sachverhalte sehr detailliert. Das Hauptziel des Jahresabschlusses nach US-GAAP liegt in der Information externer Investoren, d. Lage und das Erfolgspotential des Unternehmens möglichst gut dargestellt werden. Dies liegt zum einen daran, dass in den USA eine strikte Trennung zwischen handelsrechtlichem und steuerrechtlichem Jahresabschluss vollzogen wird. Das Vorsichtsprinzip hat in der Rechnungslegung nach US-GAAP nicht den Stellenwert, den es in der Rechnungslegung nach den deutschen handelsrechtlichen Vorschriften hat. Als Antwort auf den Börsencrash von 1929 in den USA, zu dem auch die damals fehlende Regulierung der Rechnungslegung beitrug, wurden seit 1930 verschiedene privatrechtliche Rechnungslegungsgremien damit beauftragt festzulegen, was allgemein anerkannte Rechnungsregeln, die US-GAAP, sind.

Dabei lag der Fokus auf der Rechnungslegung für kapitalmarktorientierte Unternehmen. Es löst in seiner Funktion damit das Accounting Principles Board und das Committee on Accounting Procedure ab. Eine wichtige Ergänzung für kapitalmarktorientierte Unternehmen stellen die eigenen Verlautbarungen der SEC zu Rechnungslegungsthemen dar, die Vorrang vor den US-GAAP des FASB haben. Zusammenstellung von Rechnungslegungsvorschriften und Verfahrensweisen, die die vom FASB autorisierten US-GAAP sind.

Juli 2009 hat das FASB keine materiell neuen Vorschriften geschaffen, sondern den Regelungsinhalt aus den zu diesem Zeitpunkt für gültig erachteten bisherigen Rechnungslegungsstandards, Interpretationen und Stellungnahmen übernommen. Die FASB ASC ist hierarchisch und themenorientiert gegliedert. Subtopics, Sections und Subsections unterteilt und enthält etwa neunzig Themenbereiche. Ausweis: Dieser Bereich enthält nur Themenbereiche, die sich mit dem Ausweis bestimmter Sachverhalte in der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung usw. Jahresabschlusspositionen: Dieser Bereich enthält Themenbereiche zum Ansatz und zur Bewertung von Vermögensgegenständen, Verbindlichkeiten, Eigenkapital, Aufwand und Ertrag. Positionsübergreifende Geschäftsvorfälle: Dieser Bereich enthält Themenbereiche, die sich mit Klassen von Geschäftsvorfällen, die keiner spezifischen Branche zugeordnet werden können, befassen.

This entry was posted in Fantasy et Terreur. Bookmark the permalink.