Paquebots PDF

Cet article est une ébauche concernant les paquebots. Les paquebots ont, durant toute paquebots PDF histoire, connu une forte évolution de leur taille.


La concurrence pour le plus grand navire a longtemps été rude. Rechercher les pages comportant ce texte. La dernière modification de cette page a été faite le 12 mars 2019 à 19:00. MSC POESIA Jam Cruise 8 Grand Cayman at anchor. 5 motores Wärtsilä W16V38B diesel 58000 kW.

O MSC Poesia é um navio de cruzeiro operado pela MSC Crociere. Ele foi construído pelos estaleiros da STX Europe em Saint-Nazaire, na França. O MSC Poesia foi o navio-almirante da empresa até ser deslocado pelo MSC Fantasia, que entrou em serviço em dezembro de 2008. O MSC Poesia foi o primeiro navio na frota da MSC Crociere a ser batizado fora da Itália. Seu batismo ocorreu em 7 de Abril de 2008 em Dover, na Inglaterra.

Sua temporada inaugural na região teve, porém, embarques apenas na Argentina, mais especificamente no porto de Buenos Aires. No início de 2012, pouco antes da tragédia com o Costa Concordia na Itália, o Poesia foi protagonista de outro incidente envolvendo um navio de cruzeiro. Enquanto realizava um cruzeiro pelo Caribe encalhou nos arredores de Port Lucaya nas Bahamas. O MSC Poesia é parte da classe Musica. Os navios dessa classe possuem capacidade para 3.

Segundo a MSC, o navio possui 16 bares e 5 restaurantes. Em suas quase 100,000 toneladas, possui também um teatro com 1,2540 poltronas, um casino, pista de jogging, quadra de tênis, spa, e diversas outras atrações. No dia 6 de junho de 2008, o MSC Poesia e o Costa Classica colidiram-se no Mar Adriático, perto de Dubrovnik. Ninguém ficou ferido e os danos foram mínimos. A causa de tudo é que o MSC Poesia soltou a ancora e acabou batendo no Costa Classica.

MSC Takes Delivery of 133,500-ton Fantasia in Naples. MSC terá Preziosa, Poesia, Magnifica e Orchestra na América do Sul. 2015 no Brasil e restante do mundo. Costa Croisières Collision entre deux paquebots de MSC et Costa à Dubrovnik. Pred otočićem Lokrum sudarila se dva cruisera. Esta página foi editada pela última vez às 10h52min de 18 de agosto de 2018.

Para mais detalhes, consulte as condições de utilização. Der deutsche Markt wird von der Tochtergesellschaft MSC Kreuzfahrten GmbH in München als Veranstalter betreut, die nach den AGB 2009 von MSC eine Niederlassung der MSC Cruises S. Sitz in Genf ist, die die Kreuzfahrten selbst organisiert und durchführt. Die amerikanische Niederlassung hat ihren Sitz in Fort Lauderdale. Ursprünglich wurde die Reederei als Lauro Linien von Achille Lauro Ende der 1960er Jahre gegründet. Die Reederei betrieb zwei Schiffe: die Angelina Lauro und die Achille Lauro, die beide später durch Feuer verlorengingen.

MSC wurde 1970 von dem italienischen Kapitän Gianluigi Aponte gegründet, der heute Eigentümer des Unternehmens ist. Seit September 2013 ist Gianni Onorato neuer CEO von MSC Cruises. Davor übte Pierfrancesco Vago dieses Amt aus, der das Unternehmen jetzt an der Seite von Gianni Onorato als Verwaltungsratspräsident leitet. Das Unternehmen betrieb zunächst ältere Schiffe, die gebraucht gekauft wurden.

MSC verzeichnete im Kreuzfahrtmarkt ein hohes Wachstum und bestellte weitere Neubauten. Im März 2013 wurde ein weiterer Neubau für MSC Cruises abgeliefert, die MSC Preziosa. Ursprünglich hatte die libysche Staatsreederei GNMTC das Schiff als Phoenicia einsetzen wollen, aus finanziellen Gründen wurde der Neubau jedoch von MSC Cruises übernommen. Ablieferung 2017 und 2019 bei STX France bestellt und darüber hinaus zwei weitere Schiffe optioniert. Das erste Schiff wurde als MSC Meraviglia 2017 in Dienst gestellt. Die vier Schiffe der Lirica-Klasse wurden von 2014 bis Ende 2015 bei Fincantieri in Italien verlängert und modernisiert.

This entry was posted in Famille et bien-être. Bookmark the permalink.