Revue galaxie n° 143 PDF

Das historische US-amerikanische Fahrzeug heißt Ford Galaxie. Die Ford-Version des VW Santana wurde in Argentinien als Ford Galaxy verkauft und revue galaxie n° 143 PDF in anderen Märkten Ford Versailles.


Der Ford Galaxy ist ein Pkw-Modell des Automobilherstellers Ford. Der Galaxy vereinte die Technik- und Designwelten der beiden Automobilkonzerne. Nachdem Ford und VW Unstimmigkeiten über die Größe eines gemeinsamen neuen Modells hatten, verkaufte Ford 1998 seine Autoeuropa-Anteile an VW und entwickelte selbstständig ein neues Modell. Sein Äußeres wurde den anderen Modellen im Ford-Programm im Stile des New Edge-Designs angeglichen. Auch die Motoren wurden überarbeitet und die Motorleistungen erhöht. Bis Mai 2006 wurde der Galaxy im Auftrag von Ford bei VW Autoeuropa in Palmela weiter produziert, während der Sharan im Spätherbst 2004 eine zweite Modellpflege erhielt und erst im September 2010 abgelöst wurde.

Die Verfügbarkeit der Motoren war von Modell, Ausstattung und Markt abhängig. Im Mai 2006 erschien das bei Ford selbst entwickelte neue Modell, das im belgischen Ford-Werk Genk gebaut wurde. Ford S-MAX eingeführt, der ebenfalls in Belgien hergestellt wurde. Bei den Ottomotoren war der 2,0-Liter-Motor sowohl in der normalen als auch in der Flexifuel-Variante mit einem manuellen Fünfgang-Getriebe ausgerüstet. Der 2,3-Liter-Motor hingegen ist nur mit dem Durashift-6-tronic genannten Sechsgang-Automatikgetriebe verfügbar.

This entry was posted in Art, Musique et Cinéma. Bookmark the permalink.